nora Bodenbeläge für das Bildungswesen: Kindergärten, Schulen und Universitäten - Keyvisual
Transition-Line

Marktsegment

Bodenbeläge für das Bildungswesen

Das Lernumfeld trägt zum Lernerfolg bei. Wie gut junge Menschen lernen, hängt maßgeblich von ihrer Lernumgebung ab. Daher stellen die offenen Lernbereiche moderner Bildungseinrichtungen erhöhte Anforderungen an die Planer, vor allem im Hinblick auf Akustik, Brandschutz und Innenraumluft. Bodenbeläge sind eine wichtige Grundlage für die Gestaltung positiver Lernumgebungen. Durch eine bedachte Materialauswahl können sie dazu beitragen, dass Lernende und Lehrende sich wohlfühlen, motiviert Leistung erbringen und gesund bleiben.

Bodenbeläge im Bildungswesen sollen zum Lernen einladen, denn je wohler man sich fühlt, desto größer ist der Lernerfolg.

nora® Bodenbeläge mit mehr als 300 Farb-, Design- und Oberflächenvarianten für moderne Lernwelten

Wenn es darum geht, Kitas, Schulen oder Universitäten fantasievoll und individuell zu gestalten, sind nora Kautschuk-Bodenbeläge die erste Wahl. Denn mit über 300 Farb-, Design- und Oberflächenvarianten im Standardsortiment ermöglichen sie maximalen Gestaltungsspielraum für Kreativität und die Schaffung moderner Lernwelten mit echter Wohlfühlatmosphäre.

Intarsien für individuelle Farb- und Raumkonzepte

Mit werkseitig vorgefertigten Intarsien können Farb- und Raumideen nach individuellen Wünschen umgesetzt und in den Bodenbelag integriert werden. Passgenaue Motive, Muster, Spielfelder oder Leitsysteme können einfach in die Bodenbelagsfläche eingelegt werden. Das präzise Zuschneiden mittels Ultraschalltechnik ermöglicht sogar eine unverfugte Verlegung. Der nora® Intarsien-Service liefert die Intarsien bereits verlegefertig auf die Baustelle. Damit lassen sich spielerische Gestaltungselemente bis hin zur großen Raumintarsie oder inklusive Leitsysteme leicht und schnell umsetzen. So erhält jedes Objekt seinen speziellen und einzigartigen Charakter und wird zu einem Unikat. 

Sichere Bodenbeläge mit ausgezeichneter Gesundheits- und Umweltverträglichkeit

Die Verträglichkeit von Baumaterialien wie Bodenbelägen wird bei Planung und Bau von Bildungseinrichtungen großgeschrieben. Denn Lernende und Lehrende halten sich viele Stunden am Tag in den Innenräumen auf. Ein gesundheitsverträgliches Umfeld ist somit von hoher Bedeutung für das Wohlbefinden und die Basis für den Lernerfolg.

nora® Bodenbeläge für das Bildungswesen sind geprüft emissionsarm und leisten einen wichtigen Beitrag zu einer guten Qualität der Innenraumluft – ob in Kitas, Schulen oder Universitäten. Dies wird durch Auszeichnungen mit den weltweit wichtigsten Qualitätssiegeln bestätigt, zum Beispiel mit dem Blauen Engel (DE-UZ 120).

nora® Bodenbeläge im Bildungswesen sind frei von PVC. Sie enthalten weder Phthalat-Weichmacher noch chlorhaltige Polymere. Das macht die Kautschukböden zu einer ausgezeichneten Wahl für die sensiblen Einsatzbereiche im Bildungswesen.

nora® Bodenbeläge im Bildungswesen – gut für Ökologie und Ökonomie

Beschichtungsfreie nora® Bodenbeläge aus Kautschuk bieten einen großen Vorteil: Sie benötigen keine temporären Beschichtungen und keine damit verbundenen aufwändigen Grundreinigungen. Vielfach werden temporär beschichtete Beläge regelmäßig während der Ferienzeit grundgereinigt und wieder neu beschichtet. Das ist jeweils ein enormer Zeit- und Kostenfaktor. Denn neben den Kosten für die Grundreinigung muss auch das Inventar jedes Mal aus- und wieder eingeräumt werden, was einen hohen personellen und organisatorischen Aufwand bedeutet.

Einen großen Vorteil bieten die beschichtungsfreien norament® und noraplan® Bodenbeläge aus Kautschuk. Sie überzeugen durch ihre einfache Reinigung, die ohne Beschichtungen auskommt – und zwar lebenslang: für weniger Reinigungschemie und geringere Unterhaltskosten.

Bodenbeläge für das Bildungswesen müssen für einen langen Lebenszyklus robust sein. nora® Böden aus Kautschuk sind äußerst strapazierfähig und damit bestens geeignet für intensive Nutzung und eine lange Lebensdauer. Dementsprechend vorteilhaft fällt auch ihre LCC (Lebenszykluskostenanalyse) aus. Durch vorausschauende Planung kann somit im Unterhalt von Einrichtungen des Bildungswesens viel Geld gespart werden. Denn die Unterhaltungskosten für Reinigung und Pflege sind um ein Vielfaches höher als die Anschaffungskosten.

Dauerelastischer Bodenbelag in Bildungseinrichtungen - für eine gute Akustik

Das Lernen und Lehren in Bildungseinrichtungen wird durch eine gute Akustik erleichtert. In ruhigen Innenräumen kann man sich nicht nur besser konzentrieren, auch das Hörverständnis wird enorm begünstigt. Haupteinflussfaktoren für die Raumakustik sind bauliche Rahmenbedingungen wie Decken, Boden, Wände und Mobiliar. Die dauerelastischen nora® Bodenbeläge aus Kautschuk tragen durch die Minderung der Gehgeräusche dazu bei, den Geräuschpegel innerhalb eines Raumes deutlich zu reduzieren und unterstützen somit Gesundheit, Wohlbefinden und Konzentration. Die Übertragung des Trittschalls ist aufgrund des hohen Trittschallverbesserungsmaßes von 6 bis zu 20 dB sehr gering.

"... ein weiterer großer Unterschied, den ich mit dem nora Bodenbelag festgestellt habe, ist der Geräuschpegel in den Fluren während der Klassenwechsel ..".

Paul Byler, Manager of Operations, Buildings & Grounds, Grand Valley School District (Ohio, USA). 

 

Höchster Komfort auch für die kleinsten Barfußgänger
Der Fußboden in Kitas ist eine wichtige Spielfläche. Dauerelastische nora® Bodenbeläge aus Kautschuk besitzen eine angenehme Haptik, sind fußwarm und damit gerade für kleinste Barfußgänger der optimale Untergrund. Die elastischen Fußböden für das Bildungswesen sind komfortabel und sicher: Sie bieten beim Herumtoben und Spielen hohe Tritt- und Rutschsicherheit.

Hohe Brandsicherheit in offenen Lernbereichen
nora® Bodenbeläge sind frei von PVC und chlorhaltigen Polymeren. Darüber hinaus sind die Kautschukbeläge schwer entflammbar (Bfl-s1 gemäß EN 13501-1) sowie brandtoxikologisch unbedenklich. Dadurch tragen sie in modernen Lernumgebungen mit offener Bauweise – neben allen anderen Vorteilen – zu mehr Sicherheit bei.

Vorteile von nora Bodenbelägen für Kindergärten, Schulen und Hochschulen

Infektionsschutz und Hygiene
Infektionsschutz für Kinder

Bei den Bemühungen, Infektionsrisiken im Bildungswesen wirksam einzudämmen, rücken auch die Baumaterialien immer stärker in den Fokus. Sichere hygienische Lösungen werden gefordert – genau, wie sie das nora® Bodenbelagssystem bietet.


Sicherer Infektionsschutz und Hygiene im Bildungswesen

Beschichtungsfreiheit
nora_SiPh-ED_DE_Kassel_HCC_15170_1000x750

nora® Bodenbeläge machen Ihre Reinigungsabläufe wirtschaftlicher und effizienter, denn die Kautschukböden können beschichtungsfrei unterhalten werden. Das reduziert nicht nur Folgekosten, auch Ausfallzeiten durch das Entfallen von Ein- und Ausräumarbeiten sowie zeitintensive Neubeschichtungen und die damit verbundenen Trocknungszeiten können vermieden werden.

 

Vorteile beschichtungsfreier Bodenbeläge allgemein 


Spezifische Lösungen:


Beschichtungsfreie Bodenbeläge reduzieren Kosten im Krankenhaus

Verschleißfestigkeit
Reference project for nora floorings Frits-Philips-Lyceum Eindhoven

Mit verschleißfesten und langlebigen nora Bodenbelägen verlängern Sie die Nutzungsdauer Ihrer Gebäude und Räume erheblich. Ersparen Sie sich unnötigen Renovierungsaufwand und machen Sie Ihre Räume dauerhaft nutzbar.

Verschleißfeste Böden für Schulen, Kindergärten und Hochschulen

Indoor Air
Fröhlich spielendes Kind, auf nora Boden liegend

In unserem Alltag halten wir uns überwiegend in geschlossenen Räumen auf. Aufgrund der effizienten, immer dichteren Bauweise, können mögliche Schadstoffe aus verbauten Materialien nur schwer entweichen. Umso wichtiger ist es, Baumaterialien zu verwenden die keine oder nur geringe Emissionen aufweisen und somit zu einer gesunden Innenraumluft beitragen. Durch emissionsarme und umweltverträgliche nora Kautschuk-Böden schaffen Sie ein gesundes und angenehmes Raumklima.


Emissionsarme Böden für ein gesundes Raumklima

 

Emissionsarme Böden für ein gesundes Lernumfeld in Kindergärten und Schulen

Phthalat-frei
Kita-Kind spielt auf dem Fußboden

Gerade kleine Kinder entdecken und lernen mit allen Sinnen. Sie spielen auf dem Boden und probieren alles aus. nora Kautschukböden sind umweltverträglich und tragen aufgrund ihrer geringen Emission zu einer gesunden Raumluftqualität sowie zu einem angenehmen Raumklima in Bildungseinrichtungen bei. 

 

Bauen für Kinder: verträgliche Böden frei von PVC, Phthalat-Weichmachern und chlorhaltigen Polymeren 

Rutschsicherheit
Kinder sausen durch einen Kindergarten-Flur

Jeden Tag halten sich Millionen von Menschen in Gebäuden auf. Deren Sicherheit hat oberste Priorität, egal ob spielende Kinder, Patienten im Krankenhaus oder Reisende auf dem Sprung zur nächsten Verbindung.


Einige der häufigsten Verletzungen beruhen auf Stürzen und Ausrutschern auf unsicheren Böden. Wir helfen Ihnen mit unseren Lösungen dabei, die Rutsch- und Sturzgefahr zu minimieren und Krankheitsausfällen oder sogar Klagen vorzubeugen.


Rutschsichere Böden (allgemeine Informationen)

Rutschsichere Böden für Kitas und Schulen

Rutschsichere Böden für Fahrgäste und Mitarbeiter in Schienenfahrzeugen, Bussen und Schiffen

Verlegesystem
Aufbau des Bodensystems nora one

Ob in der Industrie, dem Gesundheits- und Bildungswesen oder in öffentlichen Gebäuden: Die Verwendung emissionsarmer Materialien wird immer wichtiger. Um diesem gesteigerten Anspruch gerecht zu werden, haben wir für Sie das Verlegesystem nora one entwickelt. Vertrauen Sie auf ein abgestimmtes und nachhaltiges System – komplett aus einer Hand.


Systemlösung für den Boden: Emissionsarme nora Böden, abgestimmte Verlegewerkstoffe und geschulte Verleger


Über die Produktlösung "nora one"

Intarsien

Bei der Gestaltung von Innenräumen spielt der Boden eine zentrale Rolle. Aufgrund seiner großen Fläche hat er enorme Auswirkungen auf das attraktive Gesamtbild. Intarsien geben Ihnen unendlich viele Möglichkeiten Ihre Räume aufzuwerten. Realisieren Sie Muster, Effekte, Wegeleitsysteme oder markenspezifische Elemente - Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.


Mehr zum Thema Intarsien ›

Wirtschaftlichkeit
Wirtschaftlichkeitsbetrachtung beim Boden

Die wirtschaftliche Betrachtung eines Bodens zeigt, dass die Investitionskosten nur einen geringen Teil der Gesamtkosten ausmachen. Bis zu 90% der Kosten fallen erst im Laufe der Nutzungsdauer an. Dazu gehören regelmäßig wiederkehrende Pflegefilmsanierungen, Grundreinigungen, Neubeschichtungen und die damit verbundenen Kosten durch Ausfallzeiten. nora Kautschuk-Bodenbeläge dagegen erweisen sich dank ihrer geringen Folgekosten über die Nutzungsdauer hinweg als besonders wirtschaftlich.


Wirtschaftlichkeit & Boden: Bei den Lebenszykluskosten stehen die Unterhaltskosten im Blick

Brandschutz
Designelement und Blickfang: Feuerwehr-roter noraplan uni als Wandbelag

Wenn es zu Bränden kommt, zählt jede Sekunde. Die Brand- und Raucheigenschaften der verbauten Materialien sind entscheidend. nora Kautschuk-Bodenbeläge sind schwer entflammbar (gem. EN 13 501) und brandtoxikologisch unbedenklich (gem. DIN 53 436). 

 

Brandschutz im Bildungswesen ›


Brandschutz im Gesundheitswesen ›


Brandschutz im Öffentlichen Bau ›


Brandschutz in Schienenfahrzeugen, in Bussen und im Schiffbau


Brandschutz in der Industrie

 
Projekte |  Zeige alle

hisa Kita Malteserstraße 

Deutschland (Berlin)
noraplan® sentica | Bildungswesen

 
Projekte |  Zeige alle

Landesanstalt für Bienenkunde 

Deutschland (Stuttgart )
noraplan® uni | Bildungswesen

 
Projekte |  Zeige alle

DHBW Stuttgart 

Deutschland (Stuttgart)
noraplan® uni | Bildungswesen

 
Kontakt zu nora
Bleiben Sie informiert!
nora auf LinkedIn
zu den Neuigkeiten
nora auf Instagram