Hohe Rutschsicherheit dank nora Kautschuk-Böden

Boden

Jeden Tag halten sich Millionen von Menschen in Gebäuden auf. Deren Sicherheit hat oberste Priorität, egal ob spielende Kinder, Patienten im Krankenhaus oder Reisende auf dem Sprung zur nächsten Verbindung.

Einige der häufigsten Verletzungen beruhen auf Stürzen und Ausrutschern auf unsicheren Böden. Wir helfen Ihnen mit unseren Lösungen dabei, die Rutsch- und Sturzgefahr zu minimieren und Krankheitsausfällen oder sogar Klagen vorzubeugen.

Ein rutschfester Bodenbelag ist daher enorm wichtig um diese Gefahren zu minimieren und die Rutschsicherheit zu optimieren.

Rutschfester Bodenbelag verhindert Stürze und Unfälle

Vor allem Patienten in Krankenhäusern aber auch Ihre Mitarbeiter und Kunden müssen sich auf Ihren Flächen sicher bewegen können. Rutschige und glatte Böden führen oft zu Stürzen und Unfällen, die Verletzungen nach sich ziehen. 


Beschichtungsfreie nora Kautschuk-Böden bieten unterschiedliche Rutschklassen bis R11 für verschiedene Einsatzbereiche. Sie helfen Ihnen dabei, die Rutschsicherheit und somit die Umgebungssicherheit zu erhöhen und Irritationen durch spiegelnde oder zu glatte Oberflächen – so genannte „psychische Glätte“ – zu verringern. 

Weniger Ausfallzeiten für mehr Produktivität

Stürze bei der Arbeit führen zu oft unnötigen Verletzungen und teuren Ausfallzeiten. nora Bodensystem-Lösungen können zu einer verbesserten Rutschsicherheit beitragen. Das führt dazu, dass Ihre Mitarbeiter sicher auf diesen Böden laufen können und Sie somit verletzungsbedingte Ausfallzeiten minimieren.

rutschfester Boden

Ausgezeichnete Rutschhemmung 

norament und noraplan Standard-Bodenbeläge sind getestet nach DIN 51130 und haben grundsätzlich eine R9-Einstufung der Rutschhemmung gemäß BGR 181. Darüber hinaus sind folgende nora Bodenbeläge sogar mit R10 eingestuft:

Mit noraplan ultra grip bieten wir Ihnen zudem einen Kautschukbelag, der mit R11 eingestuft ist.

Der Boden als sichere Basis

Gerontologin Sabine L. Distler zu den Anforderungen an Bodenbeläge in Pflegeheimen:

„Ein zentraler Aspekt ist die Sicherheit – die Böden sollten rutschfest sein und im Fall eines Sturzes die Verletzungsfolgen verringern. (...) Wir haben unsere Häuser vor knapp zehn Jahren auf Kautschuk-Bodenbeläge von nora systems umgestellt und setzen diese seither bei Sanierungen immer wieder ein, wie aktuell im Senioren- und Pflegezentrum St. Elisabeth in Nürnberg. (…)“

Von den ergonomischen Eigenschaften der Kautschukböden und dem hohen Gehkomfort profitiert im Übrigen auch das Personal.