Brandsichere Böden1,3 für höchste Passagiersicherheit

Fire protection

In Schienenfahrzeugen, Bussen und Schiffen hat das Thema Brandschutz und somit die Passagiersicherheit höchste Priorität. 

Schützen Sie Ihre Passagiere

Bei Bränden in Zügen, Schiffen oder Bussen ist nicht nur die direkte Flammausbreitung, sondern vor allem die Rauchgasentwicklung eine große Gefahr für Ihre Passagiere. Viele Werkstoffe enthalten Substanzen, die im Brandfall gefährliche Gase freisetzen. nora Bodenbeläge sind schwer entflammbar nach EN 13 501. Zusätzlich dazu werden sie nach DIN 53 436 als brandtoxikologisch unbedenklich eingestuft, da die Verbrennungsgase nur eine minimale Toxizität aufweisen.

Sicherheitsanforderungen erfüllen

Gerade für den Brandschutz im Bereich des Nah- und Fernverkehrs und auf Schiffen existieren Normen und Anforderungen, die die Sicherheit der Passagiere gewährleisten. Der vorbeugende Brandschutz wird durch die Auswahl der richtigen feuerfesten Materialien unterstützt. nora Bodenbeläge erfüllen die hohen Anforderungen der meisten internationalen Brandschutzbestimmungen (EN 45545, DIN 5510-2, BS 6853, NF F 16-101, NFPA 130, UIC 564-2/12, IMO).

 

1) nora Kautschuk-Bodenbeläge sind schwer entflammbar gemäß der Europäischen Norm EN 13 501.
2) Die Rauchgastoxizität aus nora Kautschuk-Bodenbelägen ist als unbedenklich bewertet gemäß der deutschen Norm DIN  53436.
3) EN 45545, DIN 5510-2, BS 6853, NF F 16-101, NFPA 130, UIC 564-2/12, IMO.

Kontakt zu nora
Bleiben Sie informiert!
nora auf LinkedIn
zu den Neuigkeiten