nora Qualität Made in Germany

Unternehmen

Made in Germany

nora systems produziert seit über 70 Jahren Bodenlösungen ausschließlich in Deutschland. Die Komplexität des Werkstoffes Kautschuk und die besonderen Anforderungen an das Know-how unserer Mitarbeiter haben so über viele Jahre die Basis für hochwertige leistungsstarke Bodenlösungen in höchster Qualität geschaffen.

Made in Germany bedeutet für uns – neben der Produktqualität - natürlich auch die Umsetzung nachhaltiger Standards an unserem Produktionsstandort. Hierbei spielt das Arbeitsumfeld und die Motivation unserer hochqualifizierten Mitarbeiter in allen Bereichen sowie Energieeffizienz und umweltbewusste Produktion eine zentrale Rolle.  Dazu gehören aber auch nachhaltiger Rohstoffeinkauf und die Green Logistik vieler Komponenten, die wir im Rahmen unserer Prozesse  manifestiert haben und aktiv managen.

Um diese hoch technologische und flexible Produktion haben wir unsere zentralen Services wie F & E, Produktmanagement, Anwendungstechnik und Logistik aufgebaut. Diese sorgen - eng verzahnt mit unseren Mitarbeitern vor Ort – dafür, dass Ihre Anforderungen in unsere Lösungen einfließen und wir Ihnen die Sicherheit geben, die richtige Lösung am richtigen Ort, zur richtigen Zeit mit dem passenden nora Service anzubieten.
nora headquaters Weinheim

Kennzahlen

  • Mitarbeiter: mehr als 1.000 weltweit, davon ca. 75% in Deutschland
  • Umsatz: 221,1 Millionen Euro 2016
  • Kernsegmente: Gesundheitswesen (Krankenhäuser, Senioren- und Pflegeheime), Bildungswesen (Schulen, Universitäten, Kindergärten), Industrie, Öffentlicher Bau, Transportwesen (Reisezüge, Schiffe, Busse und Bahnen)
 
nora sales offices worldwide

Produkte und Leistungen

Standorte

  •  Headquarter: Weinheim, Baden-Württemberg (Forschung & Entwicklung und Produktion)
  • 15 Niederlassungen weltweit, Vertriebsaktivitäten in mehr als 80 Ländern

nora Geschichte

Historisches Foto aus der nora Produktion

1938

Die nora systems Geschichte beginnt 1938 mit der ersten Produktion von Schuhsohlen aus Kautschuk in unserem Werk in Weinheim. 

1949

1949 begann dann die Erfolgsgeschichte der Kautschuk Bodenbeläge. Beide Produktbereiche haben sich über die Jahre einen weltweiten Ruf erarbeitet. Die Produktionsexpertise am Standort ist die Basis unsere Innovationsgeschichte und unserer weltweiten Expansion.

1967

Die norament-Noppe betritt die Architekturbühne. Der Neubau des Frankfurter Flughafens verhilft dem Bodenbelag zum Durchbruch. 

ab 1990

Internationale Expansion: Schon bald ist nora systems in mehr als 80 Ländern mit Niederlassungen und über Exportpartner vertreten.

ab 1996

nora systems erhält zahlreiche Zertifizierungen  für die Gesundheits- und Umweltverträglichkeit der nora Kautschukböden (u. a. „Indoor Air Comfort Gold“ und „Greenguard“).

2007

Aus der Freudenberg Bausysteme KG entsteht die nora systems GmbH.

nora certifications

2010

Mit nora system blue ist das Unternehmen einziger Anbieter eines Bodenbelagssystems, in dem alle Komponenten – vom Bodenbelag bis zu den Verlegewerkstoffen – im Verbund geprüft und mit dem Umweltsiegel „Blauer Engel…weil emissionsarm“ ausgezeichnet sind.

2013 – 2016

nora systems setzt weiter auf Qualität „Made in Germany“: Am Standort Weinheim werden mehr als 10 Millionen Euro in neue Produktionsanlagen und Technologien investiert. 

Mit neu entwickelten Designs knüpft das Unternehmen an populäre und  preisgekrönte Produktklassiker wie noraplan uni oder den red dot-Gewinner noraplan unita an. nora nTx wird eingeführt, eine innovative Verlegetechnologie für nora Kautschukböden, die die Verlegezeit um die Hälfte verkürzt und Kosten reduziert.