Revit
Divider Line

Medien & Tools

Building Information Modeling (BIM)

Um Sie bei der modernen Gebäudeplanung zu unterstützen, stellen wir Ihnen Daten für die Arbeit mit BIM zur Verfügung. Auf dieser Seite finden Sie unsere nora Dateien für die Planung mit den Dateiformaten Revit und ArchiCAD.

nora floorings in BIM

Building Information Modeling (kurz: BIM) ist eine softwaregestützte Methode, mit deren Hilfe die Planung, Bauausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden optimiert wird. Alle relevanten Material- und Gebäudedaten werden digital erfasst, verwaltet, miteinander kombiniert und vernetzt. Auf diese Weise kann schnell auf eine Vielzahl an Informationen zugegriffen werden, die direkt den verbauten Materialien zugeordnet sind. Nach klassischen 2D-Planungen mit zeichnerischen Entwürfen und 3D CAD-Planungen wird mit BIM eine vierte Dimension hinzugefügt, die verschiedene Produktattribute beinhaltet.

 

BIM ist als eine Erweiterung einfacher 3D-CAD-Tools und 3D-Modelle eines Gebäudes zu sehen. Neben der geometrischen Repräsentation des Gebäudes können die Modelle große Mengen an zugehörigen Meta-Daten enthalten. Diese können projekt-, material- und produktspezifisch sein und auch in Bereiche des Facility Managements reichen. „Intelligente“ Gebäudeelemente wie Wände und Bodenbeläge „kennen“ ihre Eigenschaften und ihre Reaktionsweise auf die Planungsumgebung und auf andere in Bezug stehende Materialien. Diese intelligenten Materialbeziehungen werden mit BIM verwaltet. Es gibt verschiedene Strategien und Ansätze das Gebäudemodell, 2D-Details, Meta-Daten und 3D-Modelle der Planungspartner wie z. B. Haustechnik oder Statik datenbankbasiert miteinander zu verbinden. Ein Ansatz könnte die konsequente Zusammenführung auf einem sogenannten BIM-Server darstellen. Aus dem virtuellen Gebäudemodell abgeleitete Zeichnungen und Listen auf dem Server könnten bei konsequenter Nutzung ein deutlich höheres Maß an Planungssicherheit darstellen und gewährleisten.

 

Betrachtet man den gesamten internationalen Fortschritt von BIM in den letzten Jahren, kann man damit rechnen, dass die Bedeutung von BIM auch weiterhin deutlich zunehmen wird. In vielen Ländern ist BIM mittlerweile ausdrücklich gefordert. Die zunehmende Bedeutung von BIM erfordert auch von uns als Bodenbelagshersteller eine Reaktion. Mit der Bereitstellung von nora Daten für BIM bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, unsere Produkte frühzeitig in die immer bedeutsamer werdende BIM-Planung einzubinden.