Effiziente Reinigung leicht gemacht

Reinigung von nora Kautschukboden mit Reinigungsmaschine

Effiziente Lösungen sind gefragt, wenn es um die Reinigung in Langzeitimmobilien geht. Dazu gehört eine einfache Reinigungssystematik. Beste Voraussetzung sind deshalb Oberflächen, die zu einer wirtschaftlichen Reinigung mit dauerhaft gutem Reinigungsergebnis beitragen.

Der Fußboden stellt üblicherweise die größte zu reinigende Oberfläche in einem Raum dar. Deshalb spielen Faktoren wie Beschichtungsfreiheit sowie Reparatur- und Sanierungsmöglichkeiten eine wichtige Rolle – gerade auch im Hinblick auf die Lebenszykluskosten von 20, 30 Jahren und mehr.

nora® – für verlässlich gute Reinigungsergebnisse

Alle nora® Bodenbeläge zeichnen sich durch ihre einfachen Reinigungskonzepte aus: Sie sind einpflege- und dauerhaft beschichtungsfrei im Unterhalt, d. h. temporäre Beschichtungen mit den damit verbundenen Grundreinigungen und Neubeschichtungen sind nicht notwendig.

Für jede Anforderung die passende Lösung

noraplan® und norament® Bodenbeläge bewähren sich seit Jahrzehnten durch ihre geschlossenen Kautschukoberflächen. Ein entscheidender Vorteil ist, dass diese Oberflächen ihre einzigartigen Eigenschaften über ihre gesamte Lebensdauer beibehalten. Die Beläge sind weitestgehend medienbeständig. Falls eine Intensivreinigung notwendig sein sollte, kann diese einfach und ohne aggressive Chemikalien mit nora® pads erfolgen. Das macht die Reinigung Ihrer Bodenflächen besonders einfach und wirtschaftlich.

noracare® Bodenbeläge sind mit ihrer innovativen Oberflächentechnologie die ideale Grundlage für Bereiche mit höchsten Hygieneanforderungen und dem damit verbundenen verstärkten Einsatz von Desinfektionsmitteln. Ihre leistungsstarke und robuste Oberfläche macht sie außergewöhnlich resistent gegen medizinische Medien wie jodhaltige, färbende Hautdesinfektionsmittel oder Laborchemikalien. Damit stehen die Beläge für optimale Reinigungsergebnisse und Fleckunempfindlichkeit.

Simone Schäfer

Sachsenheimer Kinderhaus „Mobile“

„Wir wollten aufgrund negativer Erfahrungen mit den aufwändigen und jährlichen Grundreinigungen und Neubeschichtungen der alten Beläge sowie der unschönen Laufstraßen für den neuen Bewegungskindergarten auf jeden Fall einen unbeschichteten Belag.”


Simone Schäfer, Leiterin des Sachsenheimer Kinderhauses „Mobile“

Kontakt zu nora
Bleiben Sie informiert!
nora auf LinkedIn
zu den Neuigkeiten
nora auf Instagram