puristisch-minimalistische Optik mit besten funktionalen Eigenschaften: Zahnarztpraxis mit norament 926 castello Kautschukboden

Deutschland (Hamburg) | Gesundheitswesen | norament® 926 castello

Puristisches Design für ein repräsentatives Ambiente

norament® 926 castello unterstützt eine angenehme Behandlungsatmosphäre

Ankommen und Wohlfühlen – ein gelungenes Praxisdesign, das Form und Funktion vereint, ist ein wichtiger Faktor für Zufriedenheit und Wohlbefinden von Patient:innen. Die durchdachte Kombination von Farben und Materialien sowie eine harmonische Beleuchtung und eine gute Raumakustik unterstützen eine positive Atmosphäre. Dies gilt vor allem für Zahnarztpraxen, gibt es doch nicht wenige Menschen, die dem Zahnarztbesuch mit einem mulmigen Gefühl entgegensehen. Eine vertrauensvolle Beziehung zu den Ärzt:innen ist daher zentral für den Behandlungserfolg. Zusätzlich können einladend gestaltete Praxisräume Angst reduzieren und die Entspannung fördern. Ein stilvolles, ästhetisches Material- und Einrichtungskonzept ist darüber hinaus ein wesentlicher Faktor für die Arbeitsplatzzufriedenheit der Mitarbeitenden. Diese Überlegungen spielten auch bei der Innenausstattung der neuen Praxis „hamburg dein Zahnarzt“ eine Rolle. Im Herzen von Hamburg-Altona bieten die Zahnärzte Athanassios Mouratoglou und Dr. Spyridon Danias ihren Patient:innen seit 2021 eine zahnmedizinische Behandlung auf höchstem Niveau in repräsentativen, lichtdurchfluteten Praxisräumen. In das moderne Ambiente fügt sich der Bodenbelag norament® 926 castello in hellem Beige perfekt ein. Die leicht marmorierten Kautschukfliesen mit der neuen Two-Tone-Oberfläche vereinen eine puristisch-minimalistische Optik mit besten funktionalen Eigenschaften.

Bodenbelag verschmilzt mit der Architektur

Die Praxis von „hamburg dein zahnarzt“ befindet sich in einem sanierten Altbau mit großzügig geschnittenen Zimmern, hohen Decken und zahlreichen Fenstern. „Die Räume wirken aufgrund der besonderen Architektur schon für sich, daher sollte die Inneneinrichtung zurückhaltend sein“, erläutert Mouratoglou. Durch die Verschmelzung von viel Tageslicht und künstlicher Beleuchtung mit den weißen Wänden und dem hellen Bodenbelag entsteht ein durchgehend „cleanes“ Ambiente. „Mit seinem warmen Beige und der dezenten Marmorierung, passt norament® 926 castello perfekt ins Designkonzept“, so Mouratoglou weiter. Die ursprüngliche, an Beton und Kalkstein angelehnte Optik des Bodens vermittelt Ruhe und Eleganz. „Im Vorfeld haben wir eine Probeverlegung gemacht und waren von der unaufdringlichen Ästhetik des Belags begeistert“, so der Zahnarzt. Die Farbpalette von norament® 926 castello umfasst acht gut kombinierbare, warme Grau- und Beigetöne. Als neutrale Basis können sie gut mit kräftigen Farben akzentuiert werden, so auch bei „hamburg dein zahnarzt“. „Wir haben in den Praxisräumen bewusst nur wenige Farbakzente gesetzt, wie etwa die grünen Behandlungsstühle“, erläutert Mouratoglou.

...weiterlesen

Ästhetik trifft Funktionalität

Bei norament® 926 castello gleicht keine Fliese der anderen, jede einzelne ist ein Unikat. Häufig werde der Kautschuk-Belag daher für einen Steinboden gehalten, berichtet der Zahnarzt: „Wir erhalten von unseren Patient:innen immer wieder äußerst positives Feedback zum Boden, auch eine Praxisdesignerin hat sich den Belag in unseren Räumen bereits als gelungene Gestaltungsoption angeschaut“. „norament® 926 castello bietet eine Synthese aus urbanem Design mit zeitlosem Look und hoher Funktionalität“, beschreibt Martina Hoock, nora Marktsegment-Spezialistin für das Gesundheitswesen, die Vorteile. „Die 3,5 Millimeter dicken Kautschuk-Fliesen kommen mit ihrer hochwertigen Optik und ihrer Widerstandsfähigkeit einem Steinboden gleich, besitzen jedoch die ergonomischen und akustischen Vorteile eines elastischen Belags“. Darüber hinaus überzeugt der Kautschuk- Belag durch seine Robustheit und Langlebigkeit. Aufgrund der dichten Oberfläche muss er nicht beschichtet werden, lässt sich vollständig desinfizieren sowie einfach und wirtschaftlich reinigen. Wie alle nora® Böden ist auch norament® 926 castello mit dem Blauen Engel ausgezeichnet und leistet einen Beitrag zu einer guten Qualität der Innenraumluft. Wohlfühlen beim Zahnarzt – das geht: Mit ihrer freundlichen, klaren Gestaltung, die ebenso professionell wie einladend wirkt, vermitteln die Praxisräume von „hamburg dein zahnarzt“ eine positive, stressfreie Atmosphäre. Dazu leistet auch norament® 926 castello mit seinem ästhetischen Design einen entscheidenden Beitrag.

Daten und Fakten

Objekt Zahnarztpraxis „hamburg dein zahnarzt“, Hamburg
Verlegejahr 2021
Photograph Simone Augustin
Einsatzbereiche Empfangsbereich, Behandlungsräume, Wartezimmer
Verleger Tsaridis Bodenbeläge, Hamburg
Produkte norament® 926 castello, Farbe 5357, ca.330 m²
leicht marmorierter Fußboden norament 926 castello in Arztpraxis
Mit der Optik eines Steinbodens und der Ergonomie eines elastischen Bodenbelags ist norament 926 castello eine gute Fußbodenwahl für Arztpraxen
puristisch-minimalistische Optik in der Innenarchitektur einer Zahnarztpraxis
Zahnarztpraxis mit stilvollem und ästhetischen Materialkonzept
einladende Praxis-Gestaltung kann Angst bei Zahnarzt-Patienten reduzieren
Behandlungsraum einer Zahnarztpraxis: puristisches Design mit wenigen Farbakzenten
Behandlungsraum einer Zahnarztpraxis
Nahaufnahme: norament 926 castello, leicht marmorierte Kautschukfliesen, hier in einer Zahnarztpraxis
Detail-Foto: Stuhl und Pflanze auf leicht marmoriertem Kautschukboden norament 926 castello
Außenaufnahme

Verwendete Produkte

norament® 926 castello

Kautschuk-Bodenbelag mit dezenter Marmorierung und unregelmäßigem Korndesign, kombiniert mit einer leicht strukturierten Two-Tone-Oberfläche, für höchste Beanspruchung. Keine Fliese gleicht der anderen – jede ist ein Unikat.

Kontakt zu nora
Bleiben Sie informiert!
nora auf LinkedIn
zu den Neuigkeiten
nora auf Instagram