19. März 2020 | Deutschland | Gesundes Wohnen

Beitrag zum Klimaschutz: Zertifikate für CO₂-neutrale Böden

Kunden von nora systems können ab sofort objektspezifischen Nachweis über Einsatz CO2-neutraler Kautschuk-Beläge erhalten

Weinheim, März 2020 – nora systems unterstützt Planer, Bauherren und Endnutzer mit der Interface Initiative Carbon Neutral Floors™ beim Erreichen ihrer eigenen Klimaziele. Eine Urkunde bescheinigt ihnen auf Wunsch die CO2-Neutralität der Kautschuk-Bodenbeläge. Auf dem Zertifikat sind das Gebäude und die gelieferte Menge der Beläge aufgeführt. Der Nachweis kann auch auf die Jahresmenge bezogen ausgestellt werden. Die Initiative Carbon Neutral Floors™ ist Teil der Interface Mission Climate Take Back™, die daran arbeitet, durch verantwortliches Handeln die Auswirkungen des Klimawandels rückgängig zu machen. Wie alle Interface Bodenbeläge sind auch nora Kautschukböden über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg CO2-neutral.

Produktwahl hat direkten Einfluss auf das Klima

„Durch das gestiegene Bewusstsein für die Folgen des Klimawandels wird die Nachhaltigkeit von Produkten immer mehr zu einem zentralen Thema,“ so Bettina Haffelder, Vice President nora DACH. Architekten und Bauherren zögen zunehmend in Betracht, dass die Produkte, die sie spezifizierten und kauften, einen direkten Einfluss auf das Klima haben. nora systems arbeitet auch an der eigenen Produktionsstätte daran, den CO2-Fußabdruck zu verringern. Hierfür wurde ein Fahrplan mit Zielen definiert. Ein wichtiger Schritt war die Umstellung auf Strom aus erneuerbaren Energien im Jahr 2018. „Im letzten Jahr haben wir im Werk Weinheim ambitionierte Projekte auf den Weg gebracht, die zum Ziel haben, CO2-Emissionen einzusparen und Abfall zu reduzieren“, erläutert Haffelder. Die unvermeidbaren CO2-Emissionen werden durch den Erwerb von Emissionsminderungszertifikaten kompensiert, mit denen Klimaschutzprojekte finanziert werden. Dazu gehören zum Beispiel Energieprojekte zur umweltschonenden Stromerzeugung, Projekte zur Reduzierung oder Einbindung von CO2 oder Projekte zur Verringerung von Emissionen aus Entwaldung und Waldschädigung. Das Carbon Neutral Floors Programm™ wird jährlich von der unabhängigen Zertifizierungsgesellschaft APEX Companies überprüft und zertifiziert.

Produktentscheidung mit Langzeitwirkung: Durch die Auswahl CO2-neutraler nora Kautschukböden können Planer, Bauherrn und Endnutzer von Gebäuden einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Die entsprechende Zertifizierung ermöglicht nun auch den objektspezifischen Nachweis.*
 

Fotos: (1) Bart Gosselin, (2+5) CR Beeldwerken, (3) Angelo Kaunat, (4) Markus Bachmann

* Der Text ist zum Abdruck frei, Fotoveröffentlichung im Zusammenhang mit Pressemitteilungen der nora systems GmbH honorarfrei bei Quellenangabe. Das Copyright finden Sie unter Bildeigenschaften => Details. Verwendung für Werbezwecke nicht gestattet. Wir bitten um ein Belegexemplar.

Über nora systems

nora® by Interface ist ein weltweit führender Hersteller von Kautschuk-Bodenbelägen im Objektbereich. Die nachhaltigen und leistungsfähigen nora® Premium-Kautschukböden werden seit fast 70 Jahren in Deutschland produziert. Sie schaffen Innenräume, die Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden der Gebäudenutzer fördern. nora Kautschukböden sind robust, pflegeleicht sowie ergonomisch und unterstützen eine gute Raumakustik.  

Interface Inc. ist ein global agierender Bodenbelagshersteller, der sich auf CO2-neutrale textile modulare und elastische Bodenbeläge spezialisiert hat – darunter Luxury Vinyl Tiles (LVT) und nora® Kautschukböden. Gemeinsam mit seinen Kunden kreiert das Unternehmen nachhaltige Innenräume für höchste Ansprüche, die Wohlbefinden, Produktivität und Kreativität fördern. Interface arbeitet kontinuierlich daran, die CO2-Emissionen innerhalb der Wertschöpfungskette durch verschiedene Maßnahmen weiter zu reduzieren und kompensiert verbleibende CO2-Emissionen durch den Erwerb von Zertifikaten geprüfter Emissionsminderungsprojekte. Die Interface-Mission Climate Take Back™ lädt die Branche dazu ein, sich anzuschließen und sich ebenfalls zu verpflichten, durch verantwortliches Handeln die Auswirkungen des Klimawandels rückgängig zu machen und ein lebenswertes Klima zu schaffen

Mehr über Interface unter interface.com und blog.interface.com, sowie über die Marke nora unter nora.com.  Folgen Sie uns auf TwitterYouTubeFacebookPinterestLinkedInInstagram und Vimeo.

Kontakt zu nora
Bleiben Sie informiert!
nora auf LinkedIn
zu den Neuigkeiten