nora / Interface offer carbon neutral floors

Carbon Neutral Floors™

Alle unsere Bodenbeläge. CO₂-neutral.

Anfang 2019 gaben wir offiziell bekannt, dass die nora systems GmbH in das Interface Programm Carbon Neutral Floors™ aufgenommen wurde.

Somit ist das gesamte Produktportfolio von Interface – Teppichfliesen, LVT und seit 2019 auch Kautschuk-Bodenbeläge von nora – über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg CO₂-neutral*.

Mit dem Programm, das standardmäßig allen Kunden kostenlos angeboten wird, können diese ihre eigenen Nachhaltigkeitsziele erreichen. Wir kennen die Auswirkungen Ihres Bodenbelags auf den Klimawandel. Mit Carbon Neutral Floors™ unterstützen wir Sie beim Ausgleich Ihrer persönlichen CO₂-Bilanz.

*nora Bodenbeläge sind über den gesamten Produktlebenszyklus betrachtet CO₂-neutral. Wir arbeiten ständig weiter daran, durch verschiedene Maßnahmen die CO₂-Emissionen in der Wertschöpfungskette weiter zu verringern. Verbleibende CO₂-Emissionen werden durch den Erwerb von Zertifikaten für geprüfte Emissionsminderungsprojekte ausgeglichen.

Globale Erwärmung und Ihr CO2-Fußabdruck

Das Thema Klimawandel und insbesondere die Erderwärmung sind gar nicht so kompliziert. Während der letzten 250 Jahre setzte die Menschheit durch den Einsatz fossiler Brennstoffe zu viel Kohlenstoff in unsere Atmosphäre frei. Umso mehr Kohlenstoff in die Atmosphäre gelangte, desto schneller erwärmte sich der Planet, was sich auf unser Klima ausgewirkt hat.

Wir alle hinterlassen einen CO₂-Fußabdruck – als Einzelpersonen und als Unternehmen. Interface arbeitet seit mehr als 25 Jahren daran, die eigenen Emissionen zu hinterfragen und zu reduzieren sowie unseren Kunden bei der Reduzierung ihres CO₂-Fußabdrucks zu helfen. Seit 2019 gehören auch die nora Kautschuk-Bodenbeläge zur Initiative „Carbon Neutral FloorsTM“.

Beispiel eines Zertifikats, das Ihnen nora / Interface über Ihren Kauf von CO2-neutralen Bodenbelägen ausstellen können

Unterstützung bei der Minimierung Ihres CO2-Fußabdrucks

Unser Angebot im Rahmen von Carbon Neutral Floors: Wir berechnen Ihren Beitrag zur Bekämpfung der globalen Erwärmung und stellen ein Zertifikat darüber aus, wie viel Kohlenstoff Sie durch den Kauf unserer Bodenbeläge kompensiert haben (siehe Abbildung).

Was bedeutet CO₂-neutral?

Ein Produkt ist CO₂-neutral, wenn die in die Atmosphäre freigesetzten Kohlendioxid-Nettoemissionen Null betragen. Dies haben wir durch die Reduktion unseres CO2-Fußabdrucks erreicht. Und alles, was wir nicht vermeiden können, gleichen wir mit CO₂-Kompensationen aus, die erneuerbare Energien, den Umstieg auf andere Brennstoffe und Wiederaufforstung fördern, um Kohlenstoff in der Natur und aus der Atmosphäre zu halten.

Sprechen wir über enthaltenen Kohlenstoff

Bei jedem Gebäude führen nicht nur Heizung und Kühlung zu CO₂-Emissionen, sondern auch die Herstellung von Werkstoffen zum Bau des Gebäudes und zur Gestaltung seiner Innenräume. Einschließlich der Bodenbeläge. Dies wird als enthaltener Kohlenstoff bezeichnet. Unser Unternehmen hat sich darauf konzentriert, den enthaltenen Kohlenstoff unserer Bodenbeläge während ihres gesamten Lebenszyklus zu reduzieren.

Als Beitrag für ein lebenstaugliches Klima

Die verbleibenden Emissionen werden durch den Erwerb von CO₂-Kompensationen ausgeglichen, die erneuerbare Energien, den Umstieg auf andere Brennstoffe und Wiederaufforstung fördern, um Kohlenstoff in der Natur und aus der Atmosphäre zu halten.


Unser Carbon Neutral Floors Programm wird jedes Jahr von der unabhängigen Institution APEX überprüft (früherer Prüfer war das Bureau Veritas). Darüber hinaus müssen die von uns erworbenen CO₂-Kompensationen die Kriterien des Verified Carbon Standards erfüllen.


Unser globales Programm ist nach der Norm ISO 14064-3 verifiziert und die Methodik zur Berechnung der Treibhausgasemissionen (THG) über den gesamten Lebenszyklus der Bodenbeläge entspricht dem Greenhouse Gas Protokolls, Product Life Cycle Accounting and Reporting Standard des World Resources Institute (WRI)/World Business Council for Sustainable Development (WBCSD).

Hier sind einige Projekte, die wir unterstützen:

  • Bundled wind power project, Indien
    Nachhaltige Stromerzeugung, Nutzung von Windkraftressourcen

  • Alligator River, USA
    Sicherung des Fortbestandes natürlicher Wälder

  • Southern Cardamom REDD+ project, Kambodscha
    Erhalt des tropischen Regenwalds als weltweit bedeutendes Ökosystem für den Artenschutz und die Lebensgrundlagen der Allgemeinheit
 
Kontakt zu nora
Bleiben Sie informiert!
nora auf LinkedIn
zu den Neuigkeiten