Seminare

Die nora systems GmbH veranstaltet regelmäßig fundierte Informationsveranstaltungen und Schulungen für Bauherren, Planer, Designer, Architekten und andere  Interessierte im werkseigenen Schulungs- und Informationszentrum in Weinheim.

nora nTx

nora® nTx – das revolutionäre Schnellverlegesystem

nora® nTx – das revolutionäre Schnellverlegesystem

nora dryfix® ed - leitfähiger Trockenkleber für (ab)leitfähige Bodenbeläge

nora dryfix® ed - leitfähiger Trockenkleber für (ab)leitfähige Bodenbeläge

nora Produktneuheiten: Bodenbeläge und Verlegesysteme

Das Seminar richtet sich an Verarbeiter, Architekten und andere Interessierte, die die neuesten Produkte im nora Sortiment kennenlernen möchten. In Blöcken von jeweils einer Stunde erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über die Bodenbeläge noracare® und Woodgrain sowie die Verlegesysteme nora® nTx und dryfix ed®. Jeder Block umfasst neben der theoretischen Einführung einen Praxisteil, in dem erfahrene Verleger die Anwendung der Produkte demonstrieren.

Termine
20. September 2022
26. Oktober 2022
16. November 2022


10.00 bis 15.00 Uhr
Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. 

Programminhalt

Theoretische und praktische Vorstellung der nora Produktneuheiten:

  • nora® nTx – das revolutionäre Schnellverlegesystem
     
  • dryfix ed® – leitfähiger Trockenkleber für (ab)leitfähige Bodenbeläge
     
  • Woodgrain – hochleistungsfähige Vinyl-Fliesen in Holzoptik
     
  • noracare® Bodenbeläge – für Einsatzbereiche mit höchsten Hygieneanforderungen

Seminargebühr / Organisatorisches

37,80 € zzgl. gesetzl. MwSt. pro Person (inkl. Mittagessen).

Die Kosten für An- und Abreise sowie ggf. Übernachtung trägt jeder Teilnehmer selbst. Die Hotelbuchung, falls erforderlich, ist selbstständig vorzunehmen.
Die Anmeldung ist verbindlich und kann bis 7 Tage vor Beginn des Seminars kostenfrei storniert werden. Bei Stornierung der Anmeldung ab 7 Tage vor Kursbeginn wird eine Stornogebühr in Höhe von 35 % der Seminargebühr berechnet. Bei Nichterscheinen zur Veranstaltung wird die volle Seminargebühr fällig. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist bis 1 Tag vor Seminarbeginn kostenlos möglich.

Bitte beachten Sie, dass dieses Seminar eine Mindestteilnehmerzahl voraussetzt. Sollte diese nicht erreicht werden, behalten wir uns das Recht vor, das Seminar kurzfristig abzusagen.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die aktuell geltenden Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung des Landes Baden-Württemberg.
Wenn keine behördlichen Bestimmungen zum Zeitpunkt der Veranstaltung vorliegen, gilt für die Teilnahme an unseren Seminaren die 3G-Regel (Geimpft, Genesen oder Negativ-Getestet). Je nach Pandemieentwicklung behalten wir uns das Recht vor im Bedarfsfall das Seminar kurzfristig abzusagen.

Anmeldung
Kontakt
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Sandra Pfenning
Tel.: +49 (0)6201/80-7171
sandra.pfenning@nora.com

nora Verlegeschulung

nora Verlegeschulung

nora Verlegeschulung

nora Verlegeschulung

nora Verlegeschulung

nora Verlegeschulung

nora Verlegeschulung

nora Verlegeschulung

Die Teilnehmer lernen hier alles rund um das Thema Verlegung von nora Kautschuk-Bodenbelägen, aber auch wichtige Kriterien bezüglich Untergrundvorbereitung sowie Verklebung, Verlegung von norament Formtreppen, Schneidetechniken u.v.m. Dabei wird von den Teilnehmern besonders hoch geschätzt, dass flexibel auf konkrete Probleme und individuelle Wünsche eingegangen wird. 

Die öffentlichen Seminare für Handwerker finden in deutscher Sprache zu feststehenden Terminen im werkseigenen Schulungs- und Informationszentrum in Weinheim (Deutschland) statt.

Seminar 1: Basis-Verlegeseminar

Zweitägiger Termin für Verarbeiter, die noch wenig oder keine Erfahrung mit der Verlegung von Kautschukböden haben. Behandelt werden grundsätzliche Themen wie Doppelnahtschnitt, Verfugung, Verklebung, Wandhochzug und Formtreppen. Auch die Verlegung des innovativen Schnellverlegesystems nora nTx ist Bestandteil der Schulungen. Die Teilnehmer können die Verlegung unter Anleitung der erfahrenen Anwendungstechniker praktisch üben und erhalten wertvolle Tipps, die ihnen die Arbeit erleichtern. 

Termine

06. und 07. September 2022
08. und 09. November 2022

Dienstag, 09:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch, 08:30 bis 13:30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Zielgruppe: Bodenleger
Programminhalt
  • Doppelnahtschnitt
  • Verklebung
  • Verfugung
  • Wandhochzug
  • Formtreppen
  • nora nTx – Schnellverlegesystem
  • Werksführung**

**) Aufgrund von Covid-19 ist nicht gewährleistet, dass eine Werksführung stattfinden kann. Dies wird pro Veranstaltung kurzfristig geprüft.

Seminargebühr / Organisatorisches

105,- € zzgl. gesetzl. MwSt. pro Person. Die Kosten für Übernachtung und An- und Abreise trägt jeder Teilnehmer selbst. Die Hotelbuchung, falls erforderlich, ist selbstständig vorzunehmen.

Die Anmeldung ist verbindlich und kann bis 7 Tage vor Beginn des Seminars kostenfrei storniert werden. Bei Stornierung der Anmeldung ab 7 Tage vor Kursbeginn wird eine Stornogebühr in Höhe von 35 % der Seminargebühr berechnet. Bei Nichterscheinen zur Veranstaltung wird die volle Seminargebühr fällig. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist bis 1 Tag vor Seminarbeginn kostenlos möglich.

Bitte beachten Sie, dass dieses Seminar eine Mindestteilnehmerzahl voraussetzt. Sollte diese nicht erreicht werden, behalten wir uns das Recht vor, das Seminar kurzfristig abzusagen.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die aktuell geltenden Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung des Landes Baden-Württemberg.
Wenn keine behördlichen Bestimmungen zum Zeitpunkt der Veranstaltung vorliegen, gilt für die Teilnahme an unseren Seminaren die 3G-Regel (Geimpft, Genesen oder Negativ-Getestet).

Je nach Pandemieentwicklung behalten wir uns das Recht vor, im Bedarfsfall das Seminar kurzfristig abzusagen. 

Anmeldung
Kontakt
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Sandra Pfenning
Tel.: +49 (0)6201/80-7171
sandra.pfenning@nora.com

Seminar 2: Seminar zum qualifizierten nora Verleger

Zweitägiges Seminar mit Fokus auf die praktische Ausführung der Verlegung und Verarbeitung von Kautschuk-Bodenbelägen. Angeleitet von routinierten Werksverlegern, üben die Verarbeiter, die bereits Erfahrung in der Verlegung von Kautschukböden mitbringen sollten, in lockerer und kollegialer Atmosphäre, Bahnen- und Fliesenware sowie Formtreppen wirtschaftlich und fehlerfrei zu verlegen. Außerdem gibt es Erläuterungen und Hinweise zu den Prüfpflichten des Verlegers und zum Bodenaufbau. Das Seminar endet mit einer praktischen Prüfung.

Termine

12. und 13. Juli 2022
11. und 12. Oktober 2022
29. und 30. November 2022

Dienstag, 09:00 bis 17:30 Uhr
Mittwoch, 08:30 bis 14:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Zielgruppe: Bodenleger* mit Praxiserfahrung Kautschuk

*Zu der praktischen Prüfung ist jeder Mitarbeiter eines anerkannten Verlegebetriebs zugelassen. Der Teilnehmer muss mind. 3 Jahre in der Bodenbelagsbranche gearbeitet haben.

Programminhalt
  • Prüfpflichten des Bodenlegers
  • „Aus Schaden wird man klug“ – Die Verantwortung des Bodenlegers für sein Gewerk
  • Vorstellung nora® Verlegewerkstoffe
  • Praktischer Teil
  • Praktische Prüfung*
  • Werksführung**

**) Aufgrund von Covid-19 ist nicht gewährleistet, dass eine Werksführung stattfinden kann. Dies wird pro Veranstaltung kurzfristig geprüft.

Seminargebühr / Organisatorisches

120,- € zzgl. gesetzl. MwSt. pro Person. 

Die Kosten für Übernachtung und An- und Abreise trägt jeder Teilnehmer selbst. Die Hotelbuchung, falls erforderlich, ist selbstständig vorzunehmen.

Die Anmeldung ist verbindlich und kann bis 7 Tage vor Beginn des Seminars kostenfrei storniert werden. Bei Stornierung der Anmeldung ab 7 Tage vor Kursbeginn wird eine Stornogebühr in Höhe von 35 % der Seminargebühr berechnet. Bei Nichterscheinen zur Veranstaltung wird die volle Seminargebühr fällig. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist bis 1 Tag vor Seminarbeginn kostenlos möglich.

Bitte beachten Sie, dass dieses Seminar eine Mindestteilnehmerzahl voraussetzt. Sollte diese nicht erreicht werden, behalten wir uns das Recht vor, das Seminar kurzfristig abzusagen.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die aktuell geltenden Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung des Landes Baden-Württemberg.
Wenn keine behördlichen Bestimmungen zum Zeitpunkt der Veranstaltung vorliegen, gilt für die Teilnahme an unseren Seminaren die 3G-Regel (Geimpft, Genesen oder Negativ-Getestet).

Je nach Pandemieentwicklung behalten wir uns das Recht vor, im Bedarfsfall das Seminar kurzfristig abzusagen. 

Anmeldung
Kontakt
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Sandra Pfenning
Tel.: +49 (0)6201/80-7171
sandra.pfenning@nora.com

nora Cleaning Training

nora Cleaning Training

nora Cleaning Training

nora Cleaning Training

nora Cleaning Training

nora Cleaning Training

nora Bodenbeläge verlassen das Werk in Weinheim als Premium-Produkte. Damit sie auch im täglichen Einsatz auf Dauer gut aussehen und auch speziellen Hygienerichtlinien entsprechen, ist eine sachgerechte Reinigung von hoher Bedeutung. In vielen Objekten mit hohem Verkehr ist der Boden mechanischen Beanspruchungen und Verunreinigungen ausgesetzt, die den Bodenbelag belasten. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten nora Bodenbeläge zu reinigen und über Jahre in einem optisch guten Zustand zu erhalten.
Bei diesem Seminar demonstriert ein nora Anwendungstechniker verschiedene Reinigungsverfahren und gibt Tipps zur Sanierung beschädigter Oberflächen.

Termine

25. und 26. Juli 2022
30. und 31. August 2022
14. und 15. November 2022

Seminarbeginn Tag 1: 12:00 Uhr
Seminarende Tag 2: 13:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Zielgruppe: Verantwortliche im Dienstleistungsbereich
Programminhalt
  • Unternehmensvorstellung
  • Unterscheidungsmerkmale von elastischen Bodenbelägen
  • Desinfektion/Hygiene vs. Reinigung
  • Reinigung in Theorie & Praxis
  • Vorstellung Maschinen und Zubehör
  • Neue innovative Reinigungsmethode mit den nora Pads
  • Gezielte Fleckentfernung
  • Aufbau von Reinigungsempfehlungen
  • Langfristige Wirtschaftlichkeit
  • Fragen und Antworten

Seminargebühr / Organisatorisches

75,- € zzgl. gesetzl. MwSt. pro Person. 
Die Kosten für Übernachtung und An- und Abreise trägt jeder Teilnehmer selbst. Die Hotelbuchung, falls erforderlich, ist selbstständig vorzunehmen.

Die Anmeldung ist verbindlich und kann bis 7 Tage vor Beginn des Seminars kostenfrei storniert werden. Bei Stornierung der Anmeldung ab 7 Tage vor Kursbeginn wird eine Stornogebühr in Höhe von 35 % der Seminargebühr berechnet. Bei Nichterscheinen zur Veranstaltung wird die volle Seminargebühr fällig. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist bis 1 Tag vor Seminarbeginn kostenlos möglich.

Bitte beachten Sie, dass dieses Seminar eine Mindestteilnehmerzahl voraussetzt. Sollte diese nicht erreicht werden, behalten wir uns das Recht vor, das Seminar kurzfristig abzusagen.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die aktuell geltenden Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung des Landes Baden-Württemberg. Wenn keine behördlichen Bestimmungen zum Zeitpunkt der Veranstaltung vorliegen, gilt für die Teilnahme an unseren Seminaren die 3G-Regel (Geimpft, Genesen oder Negativ-Getestet).

Je nach Pandemieentwicklung behalten wir uns das Recht vor, im Bedarfsfall das Seminar kurzfristig abzusagen.

Anmeldung
Kontakt
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Sandra Pfenning
Tel.: +49 (0)6201/80-7171
sandra.pfenning@nora.com

Kontakt zu nora
Bleiben Sie informiert!
nora auf LinkedIn
zu den Neuigkeiten
nora auf Instagram