Deutschland (Mannheim, SAP-Arena) | diverse | norament® 992 grano

Widerstandsfähig auch gegen Schlittschuhkufen: Kabinen der Adler Mannheim

Spezialboden mit Nehmerqualitäten

Widerstandsfähig auch gegen Schlittschuhkufen: Kautschuk-Belag norament® 992 grano unterstützt in den Kabinen das Designkonzept

Die Kabine – für jede Mannschaft ein bedeutsamer Ort. Hier bereiteten sich die Teams auf Training und Wettkämpfe vor, feiern Siege und verdauen Niederlagen. Klar, dass es hier bei der Ausstattung schon lange nicht mehr nur um praktische Aspekte geht. Heute hat auch eine Wohlfühlatmosphäre oberste Priorität. Dieser Gedanke stand auch bei der umfassenden Sanierung der Umkleiden der Adler Mannheim im Sommer 2018 im Vordergrund. Der Club, der 1938 aus der Taufe gehoben wurde und seine Heimspiele in der Mannheimer SAP Arena austrägt, spielt seit vielen Jahren in der Deutschen Eishockey-Liga ganz oben mit. Höhepunkte der Vereinsgeschichte sind die acht deutschen Meistertitel, der letzte aus dem Jahr 2019. Und auch wenn die Adler immer wieder zu Höhenflügen ansetzen, blieben sie bei der Ausstattung ihrer Kabinen am Boden – und das in mehrfach positivem Sinn: Das Designkonzept für die runderneuerten Kabinen kam nämlich direkt aus der Nähe, vom Mannheimer Architekturbüro fifty fifty design. „Fokussiert, motivierend, modern“ – so die Devise bei der Renovierung. Warme Farben, holzverkleidete Wände und Garderoben sowie indirektes Licht sorgen für eine angenehme Atmosphäre, die auch vom Boden unterstützt wird. Der graue Spezialbelag norament® 992 grano fügt sich im wahrsten Sinne des Wortes nahtlos ins Designkonzept ein. Die unverfugt verlegten und mit neun Millimetern besonders dicken Kautschukfliesen sind für Bereiche mit extremen Anforderungen wie Eishallen ideal geeignet. Sie widerstehen auch Belastungen durch scharfe Schlittschuhkufen – und dies über viele Jahre hinweg.

...weiterlesen

Durable and tough – like the Adler themselves

“nora® floors are simply indestructible”, commented Markus Wincher, Head of Facility Management at the SAP Arena. Large areas of these “Made in Weinheim” floor coverings had already been used in the construction of the multi-purpose hall in 2005. They are also installed in the gym, for example, where athletes train with weights and heavy equipment. Despite the tough conditions,they have proven their quality over many years. “The rubber floors are extremely resilient – neither the high footfall nor the skate blades and moisture caused by melted ice have damaged them over this long period of time.” This made norament® 922 grano the obvious choice once again when renovating the Adler changing rooms. The same floor was also installed in the guest changing rooms and walkways leading to the training rinks. So players can walk directly from the dressing room to the ice surface on the rubber floor coverings – a great advantage. norament ® 922 grano is used in numerous large and small ice rinks around the world. This special flooring is available either in norament® grano design or with a pastille finish. Both variants are available in six colours. This special flooring can withstand the mechanical stress of sharp blades no matter how many athletes walk over the surface wearing their skates. This makes it the perfect flooring, not just for changing rooms, but also in ancillary areas and ice rink entrances.

Daten und Fakten

Objekt Umkleidekabinen Adler Mannheim, SAP Arena
Bauherr Betriebsgesellschaft der Multifunktionsarena Mannheim mbH & Co. KG, Mannheim, Germany
Verlegejahr 2018
Photograph Elmar Witt
Innenarchitekt fifty fifty design - dustin kuhl und romina ettl, Mannheim
Produkt

Spezialbelag norament® 992 grano, 9 Millimeter, ca. 300 m²

Einsatzbreiche

Umkleidekabinen, Aufenthaltsbereiche

Umkleidekabine Eishockey Adler Mannheim
Umkleidekabine Eishockeyclub
Schlittschuhe auf schlittschuhbeständigem Boden norament 992

Verwendete Produkte

norament® 992 grano

Für Bereiche mit extremen Anforderungen (wie z.B. Eishallen, Golfclubs, Pferdeställe, etc.)

Mehr Projektbeispiele

Dauerhaft hart im Nehmen: Eissportzentrum iischi Arena 

Schweiz (Brig)
norament® 992, norament® 926/825 | Öffentlicher Bau

Widerstandsfähig auch gegen Schlittschuhkufen: Kautschukböden punkten in der iischi Arena durch Belastbarkeit und funktionsübergreifendes Design. Neben einem großen Eishockeyfeld gibt es in dem modernen Eissportzentrum in Brig-Glis auch einen Curling-Bereich mit vier Bahnen. Darüber hinaus verfügt die multifunktionale Arena über Räume für andere Sportarten, wie Kampfsport, Tanzen oder Fussball und dient Einheimischen wie Gästen als Begegnungsort und Freizeitzentrum.

Kontakt zu nora
Bleiben Sie informiert!
nora auf LinkedIn
zu den Neuigkeiten
nora auf Instagram