Böden von nora systems für GMP-Bereiche

Dreieich Biotest
Was ist GMP?
CMS noraplan astro ec

Die Abkürzung GMP steht für Good Manufacturing Practice (Gute Herstellungspraxis) und ist ein essentieller Bestandteil überall dort, wo höchste Hygienevorschriften eingehalten werden müssen. So beispielsweise in der pharmazeutischen und medizintechnischen Industrie. Denn dort sind höchste Qualitätsansprüche während der Herstellung, Verarbeitung, Verpackung und Lagerung von Arzneimitteln unausweichlich. Schließlich können Qualitätsabweichungen in diesen Bereichen direkte Auswirkungen auf die Gesundheit der Verbraucher haben.

Um eine einwandfreie und gleichbleibend hohe Produktqualität zu gewährleisten, gelten hier internationale Standards, ohne deren Einhaltung kein Betrieb eine Herstellungserlaubnis erhält. Diese sind im GMP-Leitfaden als Anlage zur Arzneimittel- und Wirkstoffherstellungsverordnung definiert. Unter anderem sind darin Hygienerichtlinien sowie Kriterien für den Einsatz von Materialien in sensiblen Produktionsumgebungen wie Reinräumen festgelegt.

Um Ihren Anforderungen an Böden wie z.B. geringe Partikelemissionen, Freiheit von Rissen und offenen Fugen sowie sehr gute Reinigungs- und Desinfektionseigenschaften gerecht zu werden, haben wir bereits verschiedene reinraumrelevante Eigenschaften prüfen lassen. Das Fraunhofer Institut (IPA) hat dabei die Eignung für die Verwendung in regulierten Bereichen bis GMP-Klasse A oder ISO 14644-1 Klasse 3 bestätigt. Mit ihrer hohen Beständigkeit gegen biologische Kontaminationen, Chemikalien und Desinfektionsmittel sind nora Böden daher eine ideale Lösung für Ihre Reinräume.

Medienbeständigkeit und Desinfektion

Gerade in Reinräumen oder anderen sensiblen Bereichen in der Industrie sind Böden häufig chemischen Reinigern und Desinfektionsmitteln, aggressiven Flüssigkeiten oder anderen Medien ausgesetzt. Deshalb ist es besonders wichtig, dass Bodenbeläge in diesen Einsatzbereichen ein hohes Maß an Widerstandsfähigkeit gegenüber solchen Substanzen aufweisen.

Die Materialeigenschaften von nora Bodenbelägen machen diese besonders chemikalien- und medienbeständig. Sie werden regelmäßig auf ihre Beständigkeit gegenüber gebräuchlichen Medien aus Labor und Produktion überprüft.

20_Gen_Chemikalien_und_Medienbestaendigkeit_1000x750

Für Ihr konkretes Projekt geben wir Ihnen Auskunft bezogen auf die dort verwendeten Medien und empfehlen Ihnen gern einen geeigneten nora Boden. Für die verantwortlichen Bereiche aus der Qualitätssicherung, Hygiene, Mikrobiologie, Sicherheit oder dem Facility Management stellen wir gern Muster oder Probenreihen für die eigene Qualifizierung und Validierung zur Verfügung.


Unsere umfangreiche Erfahrung sowie langjährige weltweite Präsenz auf diesem Gebiet runden das nora-Know-How für Sie ab. Sprechen Sie uns dazu gerne an.

 Hygienische Anschlüsse

IMG_6092_RGB_LA

Für die hygienischen Anschlüsse an Zargen, Wände, Rohre, Abläufe oder anderen Einbauten finden Sie bei nora verschiedene Lösungen, passend für Ihren Anwendungsfall.

 Hygienische Anschlüsse

IMG_6070_RGB_LA

Für die hygienischen Anschlüsse an Zargen, Wände, Rohre, Abläufe oder anderen Einbauten finden Sie bei nora verschiedene Lösungen, passend für Ihren Anwendungsfall.

 Hygienische Anschlüsse

IMG_1613_RGB_LA

Für die hygienischen Anschlüsse an Zargen, Wände, Rohre, Abläufe oder anderen Einbauten finden Sie bei nora verschiedene Lösungen, passend für Ihren Anwendungsfall.

Beschichtungsfreie Böden für mehr Effizienz

Durch ihre dichte und geschlossene Oberfläche kommen nora Böden ganz ohne Beschichtungen oder Versiegelungen aus – selbst bei starker Frequentierung. Das macht den Unterhalt und damit Ihre Prozesse wirtschaftlich und effizient. Kosten und Ausfallzeiten durch zeitintensive Sanierungs- oder Beschichtungsmaßnahmen entstehen Ihnen erst gar nicht. Sie bilden daher Ihre pflegeleichte Grundlage für ein hygienisches Umfeld nach professionellen Maßstäben.

10-Jahres-Gewährleistung
Auch der ESD-Schutz  kann in Reinräumen eine wichtige Rolle spielen. Durch elektrostatische Aufladungen können kleine Partikel angezogen und somit Verunreinigungen verursacht werden. Deshalb ist es wichtig, in den entsprechenden Bereichen bestehende Potentiale auszugleichen. Elektrostatisch ableitfähige Böden von nora bieten hierfür eine verlässliche Lösung. Sie benötigen durch ihre Volumenleitfähigkeit keine zusätzlichen Beschichtungen, um eine vollflächige Ableitfähigkeit zu gewährleisten. So entfallen aufwendige Nachbeschichtungsarbeiten, die während des laufenden Betriebs nicht umsetzbar sind. Zudem ermöglicht dies gleichbleibende elektrostatische Eigenschaften der Böden über die 10-Jahres-Gewährleistung hinaus. Erfahren Sie hier  mehr über unsere ESD-Böden.

Unterhalt leicht gemacht

Auf vielen Böden laufen tagtäglich unzählige Menschen, Einrichtungsgegenstände werden verschoben, scharfe oder schwere Gegenstände fallen herunter. Ein Boden muss damit souverän umgehen können. Doch oftmals bleibt es nicht aus, dass neben Verschmutzungen auch mal kleine Beschädigungen oder Kratzer entstehen und die Oberfläche beschädigt wird. nora Kautschukböden sind beschichtungsfrei, sodass kleine Beschädigungen einfach entfernt werden können, ohne dass die Oberfläche ihr Aussehen verändert oder ihre Eigenschaften verliert. Das erspart langandauernde Ausfallzeiten und damit Kosten.
Bei kleineren Beschädigungen der Oberfläche kann die Reparatur ganz einfach und schnell mit Fugenmasse von nora durchgeführt werden. Bei Beschädigungen von Fliesen ist die Möglichkeit eines partiellen Austauschs gegeben. Sollten die nora Kautschukböden einmal stärker beansprucht worden sein, kann ihre Oberfläche mit den nora Pads leicht und effizient saniert werden. 
 

Hohe dauerhafte Elastizität und Schlagfestigkeit

GMP Bereich: Ergonomie am Steharbeitsplatz dank elastischer nora Kautschukbodenbeläge

Wer in seinem Arbeitsalltag viele Laufwege zu bewältigen hat, weiß nora Bodenbeläge zu schätzen. Ihre hohe, dauerhafte Elastizität bietet einen erheblichen Steh- und Gehkomfort. Der Körper wird dadurch entlastet, wodurch es zu weniger Rücken- und Gelenkschmerzen kommt sowie eine deutliche Verringerung von Ermüdungserscheinungen erzielt werden kann. Die ergonomischen nora Kautschuk-Bodenbeläge tragen somit zur Gesunderhaltung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei und können Fehlzeiten reduzieren. Lesen Sie hier mehr über die ergonomischen Vorteile der nora Kautschukböden.


Des Weitern wird durch die dauerhafte Elastizität eine hohe Schlagfestigkeit der nora Bodenbeläge erzielt. Dies verhindert unter anderem eine aufplatzende Oberfläche bei herabfallenden Gegenständen.

Baubesprechung: nora systems unterstützt Ihr Projekt mit individueller Beratung

Individuelle Bedürfnisse – individuelle Lösungen

Im Rahmen von Validierungen in den verschiedenen Nutzungsbereichen begleiten und unterstützen wir Sie mit individueller, auf Ihr Projekt zugeschnittener Beratung: Projektbezogen werden die anwendungsrelevanten Parameter der Prozessumgebung mit Ihnen abgestimmt. Die Bewertung der Einflüsse verschiedener Prozessmedien und der eingesetzten Desinfektionsmittel runden das nora Serviceangebot  ab.
Kontakt zu nora
Bleiben Sie informiert!
nora auf LinkedIn
zu den Neuigkeiten