11. November 2019 | Deutschland | Projekte

Belastbare Sicherheit durch langlebige Qualität

Ingun GmbH setzt in der Fertigung seit Jahren auf Bodensysteme aus Kautschuk

Weinheim, November 2019 – Qualität durch Präzision: Die Ingun Prüfmittel GmbH in Konstanz zählt zu den weltweit ersten Adressen für Prüfmittel in der Elektronikfertigung. Die Einsatzgebiete für die Produkte sind breit gestreut und reichen von der Telekommunikationsbranche bis hin zur Medizintechnik. Vom Standardprodukt bis zur individuellen Lösung in den Geschäftsbereichen Kontaktstifte und Prüfadapter ist Ingun als Hightech-Unternehmen in mehr als 40 Ländern mit eigenen Niederlassungen oder über Handelspartner vertreten. Die positive Geschäftsentwicklung machte 2008 eine Erweiterung des Produktionsbereichs erforderlich. Ingun mietete ein benachbartes Gebäude hinzu, in dem seither die Herstellung von Prüfadaptern untergebracht ist. Der Boden in der Werkshalle sollte besonders belastbar, langlebig und zugleich ergonomisch sein. Die Wahl fiel auf Bodensysteme aus Kautschuk von nora systems. Ebenso wie die Produkte von Ingun stehen die Kautschukböden aus Weinheim für Sicherheit und bewährte Qualität „Made in Germany“.

Belastbarer, langlebiger und ergonomischer Boden in der Werkshalle der Ingun Prüfmittelfertigung, Konstanz

Extrem hohe Belastbarkeit

„Für die Prüfadapter-Fertigung haben wir einen langlebigen, besonders widerstandsfähigen Boden gesucht, der sich für das Befahren mit Hubwagen eignet und zudem ergonomisch ist“, erläutert Michael Eisele, Technischer Leiter bei Ingun. Das mit dem Umbau beauftragte Architekturbüro HHP empfahl nora Kautschukböden. „Ich kenne die nora Bodensysteme seit Jahrzehnten und habe sie schon vielfach in Projekten eingesetzt“, sagt Inhaber Johannes Hartwich. „Die Kautschukböden sind hoch strapazierfähig, lassen sich leicht reinigen und bieten darüber hinaus einen hohen Geh- und Stehkomfort.“ Durch die Stärke des Materials eignen sich nora Böden auch für Bereiche mit hohen Druckbelastungen. „Immerhin wiegt jede Bohrmaschine in der Prüfadapter-Fertigung mehr als drei Tonnen“, erläutert Eisele. Zudem fallen im Produktionsprozess Metallspäne an, die auf den Boden gelangen. Auch dieser Belastung widersteht norament satura, der auf einer Fläche von mehr als 900 Quadratmetern in verschiedenen Bereichen der Werkshalle liegt, ohne Schaden zu nehmen. Wie alle nora Bodensysteme muss auch norament satura nicht beschichtet werden. Gleichzeitig ermöglicht die extrem dichte Oberfläche eine leichte und wirtschaftliche Reinigung.

Hoher Geh- und Stehkomfort

Darüber hinaus legt Ingun großen Wert auf ein angenehmes und ergonomisches Arbeitsumfeld für seine Mitarbeiter. Gerade bei Steharbeitsplätzen, wie sie in der Fertigung häufig vorkommen, spielt die Beschaffenheit des Untergrunds eine große Rolle für ein ermüdungsfreies Arbeiten. Bodensysteme aus Kautschuk erleichtern durch ihre Dauerelastizität das Gehen und Stehen, Rücken und Gelenke werden deutlich entlastet. „Der Komfort der Kautschukböden spielte bei der Auswahl eine große Rolle“, so der Technische Leiter und der Architekt übereinstimmend.

Mittlerweile liegen die nora Böden seit rund elf Jahren in der Produktionshalle und sehen trotz höchster Belastung noch nahezu neu aus. Wie die Produkte von Ingun stehen sie für langlebige Qualität „Made in Germany“ und bieten zugleich ein hohes Maß an Sicherheit.

Bautafel

Objekt Produktionsgebäude Ingun Prüfmittel GmbH, Konstanz
Bauherr Ingun Prüfmittel GmbH, Konstanz, www.ingun.com
Architekt HHP Hartwich Huber Poll Architekten GmbH, Konstanz, www.hhp-konstanz.de
Verlege-Datum 2008
Produkte norament® 926 satura, verlegte Fläche 1.920 m²
Einsatzbereiche Fertigung, Montage, Flure, Aufenthaltsräume, Büros
Copyright Fotos Dirk Wilhelmy

*Der Text ist zum Abdruck frei. Wir bitten um ein Belegexemplar. Copyright-Angaben zu den Fotos unter: Bildeigenschaften => Details.

 

Über nora systems

nora® by Interface ist ein weltweit führender Hersteller von Kautschuk-Bodenbelägen im Objektbereich. Die nachhaltigen und leistungsfähigen nora® Premium-Kautschukböden werden seit fast 70 Jahren in Deutschland produziert. Sie schaffen Innenräume, die Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden der Gebäudenutzer fördern. nora Kautschukböden sind robust, pflegleicht sowie ergonomisch und unterstützen eine gute Raumakustik.

Interface Inc. ist ein global agierendes Bodenbelagsunternehmen, das sich auf CO2-neutrale textile modulare und elastische Bodenbeläge spezialisiert hat – darunter Luxury Vinyl Tiles (LVT) und nora® Kautschukböden. Gemeinsam mit unseren Kunden arbeiten wir daran, Innenräume für höchste Ansprüche zu kreieren, die Wohlbefinden, Produktivität und Kreativität fördern und mehr Nachhaltigkeit schaffen. Unsere Mission Climate Take Back™ lädt die Branche dazu ein, sich uns anzuschließen und sich ebenfalls zu verpflichten, durch verantwortliches Handeln die Auswirkungen des Klimawandels rückgängig zu machen und ein lebenswertes Klima zu schaffen.

interface.com und blog.interface.com, sowie über die Marke nora unter nora.com.  

Folgen Sie uns auf TwitterYouTubeFacebookPinterestLinkedInInstagram und Vimeo.

Kontakt zu nora
Bleiben Sie informiert!
nora auf LinkedIn
zu den Neuigkeiten