Nachhaltigkeit

Soziale Verantwortung

Programme und Initiativen zur Unterstützung der Gemeinschaften in unserem Umfeld.

Sie stehen im Mittelpunkt all unseres Handelns. Wir bei nora systems fühlen uns verpflichtet, unseren humanitären Geist mit den Menschen um uns herum in unseren Lebens- und Arbeitsgemeinschaften zu teilen. Verantwortung hat für uns einen hohen Stellenwert und wir sorgen für eine Atmosphäre, die ehrenamtliches Engagement und Umweltbewusstsein fördert. Als Unternehmen und als Einzelne sind nora systems und seine Mitarbeiter stolz darauf, mit ihrer Zeit und ihren Bemühungen Organisationen und Programme vor Ort unterstützen zu können.

 

Wir denken und handeln global und verlieren die ökologische und soziale Bedeutung unserer Entscheidungen nie aus den Augen. Unsere Mitarbeiter erleben eine Kultur der sozialen und ökologischen Verantwortung, die sie dazu ermuntert, eine führende Rolle innerhalb der Gemeinschaft einzunehmen. Intern halten wir die Gemeinschaft in unserem Unternehmen mit unserem me@nora-Programm in Verbindung. Diese Plattform wird zum eLearning genutzt und zur Schaffung einer individuellen Entwicklung zwischen dem Management und den Teams.

 

Um unsere Ziele in Bezug auf die Arbeitsgesundheit, -sicherheit und -umwelt sowie die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und das Auditmanagement erreichen zu können, hat nora systems einen hochmodernen Managementprozess implementiert. Unterstützt durch die Plattform EcoWebDesk werden die Verantwortlichkeiten, Prozesse und Maßnahmen allen beteiligten Akteuren eindeutig und übersichtlich vermittelt.

 

Als Hersteller mit Sitz in Deutschland sind wir Mitglied des wdk (Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e. V.). Dieser Dachverband der deutschen Kautschukindustrie hat einen Compliance Code sowie eine Nachhaltigkeits-Charta erarbeitet. Alle Mitglieder haben sich dazu verpflichtet, sich an die Ethikrichtlinien, die europäische Strategie für nachhaltige Entwicklung, die ILO-Kernarbeitsnormen und die Richtlinien des globalen Pakts der Vereinten Nationen (UNGC) zu halten.

 

Wir entwickeln unsere Programme und Initiativen zur gesellschaftlichen Entwicklung ständig fort, um die Menschen in unserem Umfeld positiv zu beeinflussen und zu unterstützen.